Wir planen im Rahmen eines Naturschutzprojekts die Umsetzung von dringend umzusetzenden Maßnahmen gemäß des Managementplans für das FFH-Gebiet Nr. 143. Diese Maßnahmen bestehen häufig aus der Entbuschung stark verbuschter Bereiche oder der Beweidung von Flächen durch Schafe und Ziegen.

Ausschreibung Nr. 10421

Entbuschung eines Kalk-Blaugrasrasen mit viel Kugelblume und Echtem Lein im oberen Bereich eines steilen Südhangs. Im östlichen Bereich liegt eine 1 m hohe Felsbank. Vereinzeltes Vorkommen der Mücken-Händelwurz.
Angebotsfrist ist der 06.12.2020

Ausschreibung Nr. 10529

Entbuschung einer von Schwalbenwurz geprägte Kalkschutthalde an einem südexponierten Steilhang über feinem Felsschotter mit lichtem Kiefernbestand und zahlreichen Sukzessionsgehölzen umgeben von Kiefernwald. Wacholder in weiten Abständen auftretend.
Angebotsfrist ist der 29.11.2020

Ausschreibung Nr. 10427

Entbuschung eines Graslilienreichen Kalk-Blaugrasrasen innerhalb eines südlich exponierten, mit Kiefern bewaldeten, Steilhanges. Im oberen Hangbereich mit niedrigen Felsbänken. Zerstreutes Vorkommen von Rotbrauner Stendelwurz und Mücken-Händelwurz.
Angebotsfrist ist der 29.11.2020

Ausschreibung Nr. 10416

Entbuschung einer Kalkschutthalde mit Erd-Segge und Kalk-Blaugras an einem südwestexponierten Steilhang mit lockerem Gehölz-bestand (v.a. Wald-Kiefern). Im oberen Hangbereich befinden sich niedrige, etwa 1 m hohen Felsbänke. Die Fläche wird von lichtem Kiefern-Wald umgeben.
Angebotsfrist ist der 29.11.2020

Ausschreibung Nr. 10364

Mahd und Entbuschung eines kleinflächigen, verbrachten Halbtrockenrasen mit einzelnen Wacholdern auf einer südexponierten Böschung unterhalb eines mesophilen Grünlands. Vereinzeltes Vorkommen der Mücken-Händelwurz.
Angebotsfrist ist der 29.11.2020

Ausschreibung Nr. 10344

Mahd und Entbuschung eines stark verbuschten Trespen-Halbtrockenrasen an einem steilen süd- und südostexponierten Hang mit rinnenförmigen Vertiefungen und offenen, durch Erosion entstandenen Bodenstellen. Durch das Zentrum des Bestands verläuft ein schmaler Weg. Zerstreutes Vorkommen der drüsigen Kugeldistel.
Angebotsfrist ist der 29.11.2020

Ausschreibung Nr. 10288_10530_10531_10532_10525

Freistellungsarbeiten auf fünf Teilflächen. Vier Kalkfelsen unterschiedlicher Höhe. Locker mit Gehölzen bewachsen, teilweise mit Kalk-Blaugrasbereichen und verbracht mit Fieder-Zwenke. Auf dem Felsplateau stehen einzelne Exemplare der Bienen-Ragwurz. Ein Kleinseggenreiches Quellrinnsal neben einem Wirtschaftsweg. Das Rinnsal wird stark von jungen Fichten überschattet.

Angebotsfrist ist der 29.11.2020

Ausschreibung Nr. 10266

Mahd und Entbuschung einer verbrachten Wacholderheide unter Kiefernbestand. Verfilzter Fieder-Zwenken-Rasen mit viel aufrechter Trespe. Angebotsfrist ist der 29.11.2020

Ausschreibung Nr. 10287

Mahd und Entbuschung einer verbuschten und verbrachten Wacholderheide an einem südexponierten Hang unterhalb eines Kiefernwaldes. Sehr unebenes Gelände mit Hangeinkerbungen. Eindringen von Kiefern und anderen Sukzessionsgehölzen. Angebotsfrist: abgelaufen

Ausschreibung Nr. 10280

Entbuschung einer lückigen Wacholderheide mit zerstreutem Orchideenvorkommen an einem südexponierten Hang unterhalb eines Kiefernwaldes. Starkes Eindringen von Kiefern und anderen Sukzessionsgehölzen, schlechter Pflegezustand. Im Unterwuchs z. T. mit Fieder-Zwenke, Erd-Segge und Kalk-Blaugras. Angebotsfrist: abgelaufen

Ausschreibung Nr. 10311

Mahd und Entbuschung eines Kalk-Blaugras-Rasen an einem westexponierten Hang am Fuße des Steinberges. Die Fläche ist von Verfilzung und starker Verbuschung geprägt. Mit häufigem Vorkommen von Mücken-Händelwurz. Angebotsfrist: abgelaufen

Ausschreibung Nr. 10424

Entbuschung eines Verbrachten Trespen-Halbtrockenrasens im oberen Bereich eines südexponierten Hanges mit starker Verbuschung, von einer Hecke und einem Kiefernwald begrenzt. Angebotsfrist: abgelaufen

Ausschreibung Nr. 10346

Entbuschung eines Lückigen, mit Sukzessionsgehölzen stark verbuschter Erdseggen-Volltrockenrasens an einem südexponierten Steilhang mit 0,5 m hohen Felsbänken im oberen Bereich. Die Fläche ist mit Schwarz- und Waldkiefern locker bewaldet. Angebotsfrist: abgelaufen

Ausschreibung Nr. 10385

Beweidung eines Graslilienreicher Volltrockenrasen an einem südwestexponierten Steilhang über feinem Felsschutt. Starke Verbuschung mit Sukzessionsgehölzen, vor allem Wolliger Schneeball. Angebotsfrist: abgelaufen

Ausschreibung Nr. 10430

Mäharbeiten auf einem etwa 10 m breiter Halbtrockenrasen an einem flachen südwestexponierten Hang. Der Bestand ist stark mit niedrigem Gebüsch, vor allem Rotem Hartriegel, verbuscht. Angebotsfrist: abgelaufen