Im Naturschutzgroßprojekt Senne klappt es ganz gut mit der Waldverjüngung. Obwohl hier Pferde, Rinder und Ziegen im Wald grasen wird mit dem Harvester Holz geerntet. 

Im geplanten Waldweideprojekt Uhlstädter Heide, zwischen Saalfeld und Jena, erhoffen wir uns ähnliche Ergebnisse. Um einen möglichen Unterschied festzustellen dokumentieren wir gerade den Zustand der Bäume, bevor unsere Rinder und Pferde auf die Flächen kommen.