Projektzeitraum: März 2018 bis Dezember 2019

Die Naturforschende Gesellschaft Altenburg e.V. ist Teil einer Bietergemeinschaft, die im Rahmen eines von der EU und dem Freistaat Thüringen geförderten Projektes Beratungsleistungen für landwirtschaftliche bzw. gartenbauliche Unternehmen mit Betriebssitz in Thüringen anbietet.

Wir beraten zu folgenden Themen:

Fachlos 2: Dem Klima und der Umwelt zugutekommende landwirtschaftliche Praktiken, Ökosystemleistungen und grüne Infrastruktur

Fachlos 13: Bienenfreundliche Landwirtschaft: Möglichkeiten der Landwirtschaft zur Förderung der Honigbiene und weiterer Blüten besuchender Insekten

———————————————————————————————-
Ansprechpartner

Nico Kießhauer
Tel.: 034491 582267
E-Mail: kiesshauer@nfga.de

Manuela Reuter
Tel.: 036256 153964
E-Mail: m.reuter@natura2000-thueringen.de

Gefördert wird das Projekt durch:

     Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.