Haus der Geowissenschaften

  • Präsentation geowissenschaftlicher Themen unter Nutzung der Sammlung des Mauritianums
  • Offene Arbeits- und Sammlungsräume statt Sammeln und Forschen im Verborgenen
  • Büro- und Arbeitsräume als Grundlage für Projekte für Forschung und Studium
  • eingeschränkte Öffnung des Baudenkmals und der Sammlung für Besucher der Stadt
  • Vermittlung der Geschichte der Wasserkunst

 

Geoportal

  • Lenkung der geologisch interessierten Besucher ins Altenburger Land
  • Präsenz des Mauritianums im Altstadtbereich
  • Lenkung Interessierter in den Schlosspark

Ansprechpartner:
Museumsdirektor Mike Jessat
c/o Naturkundemuseum Mauritianum Altenburg
Parkstraße 10
04600 Altenburg
Email: info@nfga.de